Liebe Mitchristen !

Frohes Pfingstfest - Nachricht an die Gemeinde

Flagge gelb-weiß (c) ulleo_pixabay
Flagge gelb-weiß
Datum:
So 31. Mai 2020
Von:
Pfr Walter Hütten

Liebe Mitchristen,
der Umzug des Zentralen Pfarrbüros von Untermaubach nach Kreuzau ist nun
abgeschlossen. Die Pfarrsekretärinnen Frau Hürtgen, Frau Körner und Frau
Franken werden uns in allen Fragen der Büroorganisation und der Kommunikation
unterstützen. Das Zentrale Pfarrbüro gewährleistet, dass die Pfarreien von
Kreuzau mehr und mehr zusammenwachsen. Die Eigenständigkeit der einzelnen
Pfarrei bleibt davon aber unberührt.
Information und Kommunikation ist eine wichtige Aufgabe, der wir uns vermehrt
stellen müssen. Zukünftig werden wir deshalb auch ab Juli diesen Jahres
einen einheitlichen Pfarrbrief für alle Pfarreien von Kreuzau veröffentlichen.
Auch werden wir die uns bekannten Veranstaltungen im Terminplan der Gemeinde
Kreuzau veröffentlichen. Das Angebot von newsletter (Informationen
per Email an alle, die dies wünschen) und einer gemeinsamen web-site wird zur
Zeit erarbeitet.
Ich bitte deshalb alle, die Informationen (Hinweise auf Veranstaltungen) über
den Pfarrbrief veröffentlichen wollen, diese für die Juli-August-Ausgabe bis
zum 10. Juni an das Zentrale Pfarrbüro zu senden.
Gebetsanliegen für die einzelnen Gottesdienste in Ober- und Untermaubach
bitte ich an die Küsterinnen Frau Stoffel (Obermaubach) bzw. Frau Vieß
(Untermaubach) vor bzw. nach den Gottesdiensten abzugeben. Bedenken Sie
bitte, dass auch die Gebetsanliegen für die Monate Juli und August bis zum 10.
Juni im Zentralen Pfarrbüro vorliegen müssen. Falls Ihre Gebetsanliegen infolge
ausgefallener Gottesdienste aufgrund der Corona-Pandemie nicht berücksichtigt
werden konnten, bitte ich Sie, uns neue Zeiten zu benennen.
Zukünftig werden wir die Pfarrbriefe in den Kirchen und Pfarrheimen zur Mitnahme
auslegen. Wir prüfen noch die Möglichkeit, Pfarrbriefe per Post zuzustellen.
Wer einen Pfarrbrief per Post erhalten möchte, der sollte dies Frau Stoffels
oder Frau Vieß mitteilen. Bedenken Sie dabei bitte, dass dadurch zusätzliche
Kosten entstehen.
Ihnen allen wünsche ich ein frohes und gesegnetes Pfingstfest
Ihr
Pfarrer Walter Hütten